Protein Bagels - besonders ausgleichend bei hohem Tripa (Feuer) 🔥

Protein Bagels - besonders ausgleichend bei hohem Tripa (Feuer) 🔥

Dieses Rezept für Protein-Bagels eignet sich besonders gut für Personen mit einem hohen Tripa-Anteil. Tripa-Typen neigen dazu, eine langsamere Verdauung zu haben und können von proteinreichen Mahlzeiten profitieren, die sie dabei unterstützen, länger satt zu bleiben und den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Das Dinkelmehl liefert komplexe Kohlenhydrate, während das vegane Rote-Bete-Protein einen zusätzlichen Proteinschub bietet, der wichtig ist, um den Muskelaufbau und die Sättigung zu fördern. Die Zugabe von Sojajoghurt oder Sauerrahm und Topfen sorgt für eine cremige Konsistenz und einen angenehmen Geschmack. Die Bagels sind eine nahrhafte und sättigende Option für Tripa-Typen, die einen gesunden Snack oder eine Mahlzeit suchen, die ihnen Energie liefert und sie länger zufrieden hält.

Crispy no:BAKE PROTEIN Riegel Du liest Protein Bagels - besonders ausgleichend bei hohem Tripa (Feuer) 🔥 1 Minute Weiter Protein-Shake mit Kakao und Erdnussmus

 Zutaten

  • 260 g Dinkelmehl
  • 40 g vegan-redbeet:PROTEIN
  • 1/2 Packung Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 290 g Sojajoghurt (alternativ 1 Becher Sauerrahm + 2 EL Topfen)
  • Etwas flĂĽssige Butter
  • 2 EL bio:BUCHWEIZEN

 

 So wird's gemacht:

  1. Alle trockenen Zutaten vermischen.
  2. Sojajoghurt oder Sauerrahm und Topfen dazu geben und zu einem Teig kneten.
  3. Den Teig in 6 Teile teilen, je zu einer Kugel kneten und zu einem Bagel formen.
  4. Mit flĂĽssiger Butter einpinseln und dem Buchweizen bestreuen.
  5. 10 Minuten in der Heißluftfritteuse oder 20 Minuten im Backrohr bei 180 °C herausbacken.